LUPACO in Kabul

von Eva Corsten Juni 24, 2015

Was passiert eigentlich mit unseren Produkten, die wir nicht verkaufen können, weil es Fehlschnitte sind, die Farben nicht 100%ig so rauskommen, wie geordert, Nähte nicht perfekt genäht sind? Wir haben uns entschlossen, diese Produkte zu spenden. An Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns - aus welchen Gründen auch immer. Im Winter durften wir schöne dicke Jacken an die Frauenobdach, die Bayern Kaserne und eine Organisation, welche sich generell um Obdachlose kümmert, verteilen. Zudem kam eine liebe Freundin auf mich zu - eine junge, bewundernswerte Journalistin, die mit Anfang 20 nach Kabul gegangen ist, um sich ein eigenes Bild dieser Stadt und dem Land Afghanistan zu machen. Und um einmal wöchentlich in "Die Zeit" darüber  zu berichten. Unbeschönigt, nicht übertrieben, realistisch. Für 2 Wochen kam sie nach Deutschland zurück und bat um Hilfe. Sie benötige Anziehsachen, Spielsachen und alles mögliche, um diese mit zurück nach Afghanistan zu nehmen. Auch wir haben viele Kisten gepackt und diese mit nach Afghanistan geschickt. Wenn ich nun heute die glücklichen Augen der Kinder sehe, welche die Jacken erhalten haben, bekomme ich Gänsehaut. Denn dort geht es ums nackte Überleben, während wir uns hier über nicht perfekte Nähte aufregen. Verrückt wie verdreht die Welt ist und wie Wohlstand einem den Sinn für Notwendigkeit vernebelt. Umso mehr bewundere ich Ronja von Wurmb-Seibel, die wie selbstverständlich für Frieden kämpft - hier in Deutschland und in den Krisengebieten. Sie durfte Afghanistan kennenlernen und schreibt als Augenzeugin. In ihrem Buch "Ausgerechnet Kabul" könnt ihr nachlesen, wie es ihr vor Ort ergangen ist. Das Buch gibt es hier zu kaufen: http://www.amazon.de/Ausgerechnet-Kabul-Geschichten-Leben-Krieg/dp/342104676X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1435136101&sr=1-1&keywords=ausgerechnet+kabul. Mehr über Ronja von Wurmb-Seibel erfahrt ihr hier: http://www.vonwurmbseibel.com

Vielen Dank auch an Abdulhai Darya, welcher die tollen Bilder für uns aufgenommen hat!  http://www.daryapicture.com !

Ich wünsche mir, dass vor allem in Deutschland mehr Menschen begreifen und erkennen, wie gut es uns hier geht. Und im nächsten Schritt helfen, die Welt ein kleines Stückchen zu verbessern. Denn jede Stimme zählt...

Eure

Eva Corsten

 



Eva Corsten
Eva Corsten

Autor




Vollständigen Artikel anzeigen

Inside LUPACO #1
Inside LUPACO #1

von christian andreas mueller Oktober 17, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

Spürt Ihr den Herbst auch schon?
Spürt Ihr den Herbst auch schon?

von christian andreas mueller September 27, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

Bei LUPACO ist der Winter schon da …
Bei LUPACO ist der Winter schon da …

von christian andreas mueller August 11, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen