Die Tregging von Voralpenwerk – das Must-have im Kleiderschrank

von Eva Corsten Februar 11, 2016

Die Tregging von VORALPENWERK aus Seeshaupt am Starnberger See

In unserem Store verkaufen wir ausschließlich Ware die fair gehandelt wird, wenn wir einen Bezug zum Designer/Produzent haben und/oder die wir selber getestet haben.

Mitte Januar haben mein Mann und ich uns nach dem ganzen Weihnachtstrubel ein paar Tage Auszeit in einem tollen Wellnesshotel in den Alpen gegönnt. Eine perfekte Gelegenheit um die neue Tregging von Voralpenwerk zu testen. Sie verspricht eine gute Passform für jede Figur und soll Dank der Kombination aus wärmenden, weichen Innenfleece die Temperatur regulieren können. Perfekt für die kühle Bergluft und den Aufenthalt in einem luxuriösen Wellnesstempel. Zum Abendessen mussten wir einen kleinen Spaziergang durch die Winterlandschaft zu unserem Restaurant machen. Besser kann die Hose nicht getestet werden. Ich habe sie edel mit einer Seidenbluse von Strenesse und einem eleganten Blazer kombiniert. Absatzschuhe, die wintertauglich sind dazu, für den Spaziergang oben drüber noch der Parka „Two-in-One“ aus der LUPACO-Kollektion. Die Hose hat gehalten, was sie verspricht. Sie hat warm gehalten, sah super edel aus und war absolut tauglich für ein Abendessen in exklusivem Umfeld. Nachdem man bei solchen Aufenthalten nicht nur die Wellnessbehandlungen sondern vor allem auch das gute Essen geniessen darf ist mir noch aufgefallen, dass die Tregging auch dafür ideal ist. Der Bund ist etwas höher geschnitten und passt sich an den Körper an. D.h. selbst nach einem füllenden 5-Gänge-Menü schneidet die Hose nicht ein – im Gegenteil sie ist super gemütlich! Für mich darf diese Hose bei keinem Winterausflug mehr fehlen.

Ideale Passform, wärmend, schick und vielseitig einsetzbar. Ein absolutes Must-have in jedem Kleiderschrank!

http://www.voralpenwerk.com/shop/

 

Eure Eva Corsten



Eva Corsten
Eva Corsten

Autor